Obst ist sehr facettenreich! Der Geschmack geht von mild bis saftig, über bitter, süß, samtig und fruchtig. Obst ist ein natürlicher Biokatalysator, der unseren Organismus auf natürliche Weise gesund hält. In diesem Artikel über Obst findet Ihr alles zum Thema Obst:

  • Eine Übersicht Obst von A-Z
  • Regionale Obst-Sorten
  • Interessantes über den Obsthandel
  • Funfacts Obst
  • Die besten Obst Life Hacks

Obstlexikon: von A wie Ananas – wie Zitrone

Obst von A-F

Ananas

Ananas

  • Saison: April – September
  • Werden bis zu 3 Kg schwer
  • Hilft bei Durchfall, ist gut für die Bauchspeicheldrüse & bekämpft Altersflecken.

>> Hier mehr zum Obst Ananas erfahren

Apfel

Apfel

  • Beliebtestes Obst der Deutschen
  • Der Obstbaum der weltweit am Häufigsten vorkommt
  • 20 Kg Äpfel kann man zu rund 10 Liter Apfelsaft pressen

>> Hier mehr zum Apfel lesen: Funfacts, Herkunft, Wissenswerte

Aprikose

Aprikose:

  • Enthält über 2000 Wirk- und Inhaltsstoffe, wovon viele noch nicht erforscht sind
  • Passen zu Hauptmahlzeiten mit Bohnen & Currys
  • Hilft bei Müdigkeit und Konzentrationsschwäche

>> Hier mehr zur rätselhaften Aprikose erfahren

Avocado

Avocado

  • Die Beeren mit dem meisten Fettgehalt
  • Bekannteste Sorten: Hass, Bacon
  • Eignet sich hervorragend für eine Gesichtsmaske

>> Hier Mehr zur Avocado erfahren: Warum sie botanisch den Beeren zu zuordnen sind, perfekt für wenig Fleisch-Esser sind, uvm. 

Bio Banane

Banane

  • Weltrekord im Bananenessen + Schälen = 8 Stück
  • Enthalten viele Kohlenhydrate und sind daher die perfekte Zwischenmahlzeit
  • Helfen bei hohem Blutdruck und Schlafstörungen

>> Hier weitere Funfacts & Wissenswerte zum Thema Banane

Birne

  • Äpfel werden 3 x so häufig gegessen wie Birnen
  • Das Kernobst ist einer der beliebtesten Gartenfrüchte
  • Ihr wird heilende Wirkung für den Magen nachgesagt

>> Hier mehr über die Birne erfahren: Wann ist Saison, welche Birnen-Sorten gibt es & wie gesund ist die Birne wirklich?  

Brombeere

  • Enthalten viel Vitamin C
  • Wächst lieber außerhalb als innerhalb des Gartenzauns
  • Sind eigentlich gar keine Beeren 🙂

>> Hier mehr über die Brombeere erfahren. 

Dattel

  • Kommt aus Vorderasien und Nordafrika
  • Die Dattelpalme kann bis zu 30 m hochwerden
  • 5 Datteln vor dem Schlafengehen beugen Schlafstörungen vor

>> Erfahre mehr über die Dattel

Durian

  • kommt ursprünglich aus Indonesien und Malaysia
  • enthält reichlich Vitamine
  • auch unter dem Namen Kotzfrucht bekannt

>>Noch mehr interessante Fakten über die Stinkfrucht hier

Erdbeeren

Erdbeere

  • Hochsaison zwischen Juni-August
  • Am Intensivsten schmecken regionale Erdbeeren (sind auch am Besten für die Umwelt)
  • Stärken unser Immunsystem & den Stoffwechsel

>> Hier erfährt ihr mehr über die Erdbeere

Feige

  • Gilt als einer der ältesten Heilfrüchte
  • Die Milch aus unreifen Früchten vertreiben Warzen
  • Passen hervorragend zu Joghurt oder Frischkäse

>> Hier mehr über die Feige lesen

Obst von G-K

Granatapfel

  • Seine Antioxidantien wirken Zellverjüngend und helfen dem Immunsystem
  • Erntezeit September-Oktober
  • Granatäpfel kann man züchten! Dazu einfach die Samen mit Blumenerde anzüchten.

>>Hier mehr über den Granatapfel erfahren

Bio Grapefruit

Grapefruit

  • Durch hohen Wasseranteil perfekt für Mixgetränke & zum Pressen
  • Enthalten viele Vitamine
  • Wirken vorbeugend gegen Infektionen

>>Hier mehr über die Powerfrucht erfahren

Hagebutte

  • Gemeinsam mit Sanddorn enthalten Hagebutten das meiste Vitamin C
  • Stammen aus der Familie der Heckenrosen und wachsen am liebsten wild.
  • Wirken anregend auf die Drüsenfunktionen im Körper

>>Hier mehr über die Hagebutte erfahren

  • Werden auch Blaubeeren und Waldbeeren genannt
  • Gehört wie die Hagebutte zu den Wildfrüchten
  • Kaum eine andere Frucht färbt die Zunge und Zähne beim Verzehr so blau

>>Hier mehr über die Heidelbeere erfahren

  • Ist die rote Schwester der Brombeere
  • Enthalten reichlich Biotin, was gut für Haut und Haare ist
  • Helfen bei Sehschwäche und Augen-Leiden

>>Hier gibt es mehr Fakten zur süßen Frucht

Johannisbeere

  • Ist rund um den Johannistag reif, daher auch Ihr Name
  • Die Roten Johannisbeeren gelten als heimisch und die schwarzen hingegen stammen aus Asien
  • Bei Heiserkeit mit dem Saft der schwarzen Johannisbeere gurgeln, dies wirkt Schmerz lindernd

>> Hier erfährt ihr mehr über die Johannisbeere

Kirsche

  • Sehr beliebt bei den Kids, vor Allem wegen dem Geschmack und den Kirschkernen natürlich, welche man herrlich weit-spucken kann
  • Es gibt Süßkirschen wie auch Sauerkirschen
  • Wirken entzündungshemmend und helfen gegen Parodontose

>> Hier noch mehr interessante Fakten über die Kirsche 

  • Zählt zu den Kürbisgewächsen
  • wird auch Horngurke oder Hornmelone genannt
  • Sie schmeckt wie Zitrone mit Gurke, beides sehr mild. So Mancher schmeckt auch Banane heraus 🙂

>> Hier noch mehr interessante Fakten über die unbekannte Frucht

Kiwi

  • Stammen ursprünglich aus China und sind dort als Chinesische Stachelbeere bekannt
  • Enthalten super viel Vitamin C
  • Kräftigen das Knochenwachstum und helfen bei Stress

>>Warum Sie ein Kiwi pro Tag essen sollten

Kumquat

  • Natürlicher Erfrischungsschock!
  • Können direkt mit der Schale gegessen werden
  • Hochsaison: Februar bis März

>>Hier erfahren Sie warum Kumquat ein Wachmacher ist

Obst von L-P

Mango

  • Der Mangobaum wird bis zu 25 Meter hoch
  • Stärkt Zahnfleisch wie auch Bindegewebe
  • Mangos können auch geschält werden

>> Warum die Mango als ein Symbol der Liebe in Indien gilt

Melonen

  • Enthält sehr viel Vitamin C
  • Herkunft meist Süd-Ost-Europa, Nordafrika
  • Wirken verjüngend und vitalisierend

>>Hier noch mehr interessante Fakten 

Mirbellen

  • Genau wie Zwetschgen eine Unterart der Pflaume
  • Vermutlich eine Kreuzung aus Pflaume und Kirsche oder Schlehe
  • Es empfiehlt sich eine Pflanzung im Herbst

>> Hier mehr über die gelbe Schönheit erfahren

Nektarine

  •  Reich an Vitamin A und C
  • Auch regional erhältlich
  • kommt ursprünglich aus China

>>Hier sind noch mehr interessante Fakten über die Nektarine

Orange

Papaya

Pfirsich

Pflaume

Obst von Q-Z

Stachelbeere

Sternfrucht

Wacholder

Weintrauben

Zitrone

Generell unterscheidet man:

  • Kernobst (Birnen und Quitten)
  • Beerenobst, welches meist direkt verzehrbar ist (Heidelbeere, Brombeere)
  • Wildfrüchte, die sich meist nicht zähmen lassen und es robust brauchen (Hagebutten, Heidelbeeren)
  • Südfrüchte (Bananen, Kiwis und Mangos)
  • Zitrusfrüchte (Clementine, Sweetie und Orange)
  • Schalenobst (z.B. Walnüsse wie auch Mandeln)

Wissenswertes über Obst

Generell ist es zu empfehlen, Produkte aus der Region zu kaufen, denn dann enthält es noch am meisten Inhaltsstoffe. Obst wirkt vitalisierend, regt unsere Verdauung an, schützt unser Immunsystem und kann auch bei Schlafproblemen helfen. Generell ist es zu empfehlen , Lebensmittel aus der Region zu kaufen , denn dann sind noch am meisten Inhaltsstoffe wie wichtige Vitamine vorhanden. Obst macht Vital, durch die Ballaststoffe werden unser Magen und Darm reguliert, es schützt zudem unser Immunsystem und kann auch bei Schlafprobleme helfen . Oftmals lassen sich viele Probleme aus dem Alltag wie zum Beispiel auch Kopfschmerzen mit der richtigen Dosierung an Früchten und Gemüse entgegen beugen . Obst eignet sich hervorragend als Snack zwischendurch oder auch zum Frühstück im Joghurt . Auch in Firmen wird es immer beliebter, da ist erstens als geldwerter Vorteil von der Steuer absetzbar ist.

Funfacts

  • Der Apfel ist das beliebteste Obst der deutschen
  • In einem Granatapfel können bis zu 1400 Granatapfelsamen stecken
  • Manche Leute glauben, Feigen wären nicht vegan, da sich die Feigenwespe dort einnistet und hin und wieder auch daran stirbt. Allerdings entwickelt sich die Blüte meist nicht zu der die wir kennen
  • Wusstest du das Kiwis noch mehr Vitamin C enthalten als Orangen?
  • Nach der Botanik wäre die Erdbeere eigentlich keine Frucht sondern eine Nuss!
  • Kohlrabi kennt man vorwiegend nur in Deutschland
  • Die Nuss, die am härtesten ist ist die Macadamia
  • Die Herstellung einer Avocado benötigt bis zu 130 Liter Wasser

Ist aus der Region gesünder?

Ja! Heimisches Obst ist gesünder und frischer. Die vielen wichtigen Inhaltsstoffe des Obstes bleiben durch kurze Wege besser erhalten. Zudem wird auch die Umwelt geschont.

Unser Redaktions-Tipp: Richten Sie Ihren Speiseplan nach der Saison.

Welches Obst erhalte ich eigentlich wann aus der Region?

  • Äpfel, Ernte: September bis Oktober | Verfügbar: Ganzjährig
  • Aprikosen: Juli bis September
  • Birnen, Ernte: August bis Oktober | Verfügbar: August bis Februar
  • Brombeeren: August bis September
  • Erdbeeren: Juni bis August
  • Heidelbeeren: Juni bis September
  • Himbeeren: Juli bis August
  • Johannisbeeren: Juli bis August
  • Pfirsiche: Juli bis September
  • Kirschen: Juni bis August
  • Mirabellen: Juli bis September
  • Quitten: Oktober bis Dezember
  • Trauben (ganz selten): September bis Oktober

Kleiner Tipp noch für den Einkauf:

Bei Obst, welches weit her kommt oder wo Sie unsicher sind, ob gespritzt wurde, empfehlen wir den Griff zu biologischen Produkten.

Dies könnte Sie auch interessieren:

Warenkorb speichern und teilen
Your Shopping Cart will be saved and you'll be given a link. You, or anyone with the link, can use it to retrieve your Cart at any time.
Back Warenkorb speichern und teilen
Your Shopping Cart will be saved with Product pictures and information, and Cart Totals. Then send it to yourself, or a friend, with a link to retrieve it at any time.
Your cart email sent successfully :)