gesund durchs Leben
in /von

 

Gesundheit ist das A und O und einer der wichtigsten Dinge im Leben.

Wir haben hier einige Tipps von A bis Z für sie, wie sie gesund durch das Leben gehen können.

Leckere und frische Lebensmittel finden sie hier bei uns im Onlineshop, die ihrer Gesundheit Gutes tun!

 

A wie “Apfel” oder “Ausgewogen”

 

Ausgewogen ist ein wichtiges Stichwort bei dem Thema Gesundheit. Ausgewogene Ernährung oder ausgewogene Rezepte zeichnet die Vielfalt aus, die sie bietet. Auf verschiedene Lebensmittel mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen, Nährstoffe, Energie und Inhaltsstoffen sollte zurück gegriffen werden. Es sollte auch darauf geachtet werden, dass ein breiter Winkel an Lebensmittel auf ihrem Teller zu finden ist. So sollte sich nicht nur von Obst und Gemüse ernährt werden, sondern auch Fleisch, Fisch, Milchprodukte oder Hülsenfrüchte. In diesem Beitrag werden sie weitere genauere Informationen finden, die zur ausgewogenen Ernährung hilft.

 

“An apple a day keeps a doctor away”- diesen Spruch kennen sie sicherlich, und er ist wirklich wahr. Der Apfel ist das beliebteste Obst der Deutschen. Ganze 23,5 kg konsumiert ein Deutscher jährlich. Die Vitamine und Mineralstoffe liegen in und unter der Schale. Mit den 85% Wassergehalt versorgt es uns ebenfalls mit Flüssigkeit.

 

B wie “Bio”-Lebensmittel

 

Kaufen sie doch auch mal “Bio”- Lebensmittel. Sie werden es auch vielleicht direkt merken : der Geschmack ist intensiver, das Aroma und die Konsistenz besser.

Das liegt unter anderem daran, da Biolebensmittel nicht mit Pestiziden und Chemikalien behandelt werden wie konventionelle Lebensmittel. Bei Bio-Waren können sie mit kein gentechnisch verändertes Gut rechnen und welches keine weitere Zusatzstoffe enthält.

Beim Einkauf von Biolebensmittel tun sie nicht nur Gutes für ihre Gesundheit, sondern unterstützen gleichzeitig die Nachhaltigkeit beim Anbau und den Umweltschutz.

 

C wie “Calcium”

 

Calcium ist einer der bekanntesten Mineralstoffen und sehr wichtig für ihre Körper. 99% des Calcium befindet sich im Skelett und Zähnen, der Rest ist verteilt im Blut oder dient als Baustein ihres Gewebes. Es wirkt bei der Arbeit der Muskeln, des Herzrhythmus und der Blutgerinnung mit. Wie hoch ihr Calciumgehalt ist, hängt von ihrer Ernährung ab. In Mineralwasser, Milchprodukten, Gemüse, Obst, Nüssen, Getreide und Fisch lässt sich ein hoher Wert von Calcium finden.

 

D wie “Diät”

 

Der 1. Gedanke, wenn der Begriff “Diät” fällt, ist, dass man dadurch aufjedenfall Gewicht verlieren möchte. Doch eine Diät muss auch gesund durchgezogen werden. Ernähren sie sich nicht nur von Obst und Gemüse. Das ist auch ein wichtiger Bestandteil des Ernährungsplan aber achten sie auf umfangreiche und ausgewogene Lebensmittel. Wenn sie einige Lebensmittel rauslassen, dann könnte ihnen Vitamine, Mineralstoffe oder andere wichtige Nährstoffe fehlen.

Ernähren sie sich doch von Low-Carb Obst? Manche verzichten auf Obst, da sie denken, dass auf Zucker verzichtet werden sollte. Welche Obstsorten gesund und Low-Carb sind, finden sie hier.

 

Doch eine Diät ist nicht nur fürs abnehmen geeignet, sondern auch für eine ausgewogene Ernährung. Bei einer Diät wird darauf geachtet, was gegessen wird und in welchen Mengen. Allergiker oder Diabetiker müssen z.B. auch eine strenge Diät führen und sich nur von den Lebensmittel ernähren, die sie vertragen.

 

E wie “Ernährung”

 

Wenn sie gesund durchs Leben gehen möchten,dann gehört die Ernährung zu den Basics. Essen ist für das Lebewesen überlebensnotwendig. Sie muss natürlich ausgewogen und umfangreich sein. Schauen sie doch mal auf den Ernährungskreis. Dieser stellt sieben reichhaltige Lebensmittelgruppen da und wie viel sie von ihnen zu sich nehmen sollten. Sie merken schnell, dass die Ernährung eine große Bedeutung für ihre Gesundheit und ihre Kräfte hat. 

 

F wie “Fleisch”

Fleisch steht bei vielen unter Kritik. Aber auch Fleisch hat nahrreiche Inhaltsstoffe. Es ist reich an Eiweiß, Eisen, Zink und wertvollen Fettsäuren. Erwähnenswert sind auch die B-Vitamine. B1 fördert das gesunde Zellwachstum, B6 steuert die Gehirntätigkeit und B12 reguliert die Speicherung der Nahrungsenergie.

Sie sollten aber beim Verzehr von Fleisch nicht übertreiben. Zu viel Fleisch kann sogar zu Krankheiten füren wie z.B. Fettleibigkeit, zu hoher Cholesterinspiegl oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Bio-Fleisch ist eine Alternative! Die Bauern arbeiten gezielt für eine artgerechte Haltung im Freien und Verzichten auf Antibiotika.

G wie „Gemüsekiste“

Gemüse ist gesund und wird es auch immer bleiben. Deutschland bietet vieles an und nicht alles muss wirklich aus dem Ausland importiert werden. Bei uns finden sie auch die Gemüsekiste. gemüsekiste

Sie eignet sich hervorragend für Familien oder Büros. Das Gemüse kommt vom biologischen Anbau , sind also frei vom künstlichen Dünger, unbehandelt und somit natürlich gereift. Einfach online bestellen, so ersparen sie sich den wöchentlichen Gemüseeinkauf.

 

H wie „Hülsenfrüchte“

Hülsenfrüchte sind wahre Superfoods! Sie versorgen sie mit wertvollem pflanzlichem Eiweiß, Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen. Perfekt zum Mittag- oder Abendessen stillen auch sie ihren Hunger. Durch ihren hohen Eiweißgehalt gilt es als ein guter Fleischersatz. Auch wenn sie damals als das „Futter der Armen“ bekannt waren, sind sie heute wieder total beliebt!

Zu ihnen gehört: Erbsen, Linsen, Kichererbsen und Sojabohnen.

 

I wie „Ideenreich“

Seien sie bei ihrer Ernährung, bei ihrem Sport und einfach im Alltag ideenreich, Bringen sie Abwechslung in ihr Leben. Versuchen sie etwas Neues aus. Schalten sie nach dem stressigen Arbeitstag nicht direkt den Fernseh an und legen sich auf die Couch. Gehen sie doch eine Runde spazieren, telefonieren sie doch mit ihren Liebsten, sodass sie auch ihnen dabei helfen aus dem Alltag für eine kurze Zeit heraus zukommen.

 

J wie“Junkfood“

NOT. Kein Junkfood, vermeiden sie das! Es schmeckt künstlich und ist dabei auch noch ungesund! Pumpen sie ihren Körper nicht mit irgendwelchen Zusatzstoffen oder künstlich nachgeahmten Geschmäckern und sagen „wow das ist lecker“. Da viel mit Geschmacksverstärkern gearbeitet wird, kann der Hunger nicht richtig gesättigt werden. Sie werden auch hier schnell merken, dass ihnen schon bald Kräfte und Energie fehlen werden. Obst und Gemüse sind da eindeutig eine bessere Variante!

 

 K wie „Kalorien“

Wer kennt es nicht: es gibt immer diese Menschen, die überall und immer die Kalorien zählen müssen. Es ist schon wichtig, dass die Kalorienanzahl unter Kontrolle gehalten wird, aber machen sie sich nicht verrückt. Achten sie darauf was sie essen. Sie können sich einfach im voraus über verschiedene Lebensmittel informieren (siehe Ernährungskreis). Sie sollten nicht vollkommen auf Kalorien verzichten, da auch diese wichtig für ihr Körper sind.

 

L wie „Luft“

luft

Jeder Atemzug füllt ihre Lunge mit einem halben Liter Luft. Am Tag inhaliert der Mensch 10.000 Liter Luft am Tag.

Frische Luft dankt nicht nur ihr Gehirn, sondern auch ihre Haut. Öffnen sie beim arbeiten öfters das Fenster, damit ihr Gehirn Sauerstoff erhält. Dadurch arbeitet es schnell, besser und konzentrierter. Auch ihr Körper oder ihre Haut braucht frische Luft. Also schauen sie nach der Arbeit doch mal beim Park vorbei und drehen dort noch ein paar Runden. So können sie den Alltagsstress einmal „frei lüften“.

Auch für einen gesunden Schlaf sollten sie bevor sie schlafen gehen einmal ihr Zimmer durch lüften, da sie in der Nacht viel Feuchtigkeit verlieren und mit frischer Luft einfach besser schlafen können.

 

M wie „Munter“

Gehen sie munter durchs Leben. Versuchen sie in allen Dingen etwas positives zu sehen. Wenn es draußen regnet, dann seien sie auch nicht trist. Seien sie trotzdem froh. So können sie sich drinnen einen schönen Tag machen und Freunde zu sich nachhause einladen und z.B. einen leckeren Racletteabend machen? Auch das wirkt sich auf die Gesundheit aus.

 

Leckere Zutaten fürs Kochen zuhause finden sie hier:

N wie „Nüsse“

Nüsse sind zwar kalorienreich, aber tun trotzdem Gutes für ihre Gesundheit! Sie sind reich an ungesättigten Fettsäuren, Vitamine und Mineralien.nüsse

Außerdem senken sie den Cholesterinspiegel und beugen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems vor. Die Haut soll auch mal verwöhnt werden? Dann essen sie Nüsse, weil sie gute Öle enthalten. Also als Snack zwischendurch perfekt! Sie sind klein, bequem und handgreiflich, passen in jede Tasche perfekt rein.

O wie „Obstbox“

Frisches, leckeres Obst ist aus unserem Alltag kaum weg zudenken. Sie ist in fast jeder Frühstücks- oder Snackbox zu finden. Auch wir von der Bauerntüte bieten ihnen verschiedene Obstsorten an.

Warum du mit einer Obstschale allen eine große Freude machst

 

Sie können auch direkt eine Obstbox online bestellen. Genießen sie sie zusammen mit ihren Freunden, Familien oder Kollegen und überzeigen sie sich von frischem Obst, welches direkt vom Bauernhof kommt. Auch hier achten wir auf eine nachhaltige Produktion

 

P wie „Pflanzen“

Pflanzen galten schon früher als Heilkräfte. Haben sie schon Zimmerpflanzen zuhause? Wenn sie sich häufig in geschlossenen Räumen aufhalten dann sollten sie ihr Zimmer aufjedenfall begrünen. Sie nehmen ihren CO2 auf wandeln es in  Sauerstoff um. Es bringt nicht nur ein wenig Farbe in ihr Zimmer, sondern bereichert sie unbewusst. Luftschadstoffe werden gefiltert und die Luftfeuchtigkeit wird optimiert. Also wenn sie dann wirklich keine Zeit haben raus zu gehen, dann haben sie wenigstens drinnen etwas Grünes, welches ihnen frischere Luft zuführt..

R wie „Rezept“

Rezepte gehören bei einer Ernährung dazu, die Ernährung gehört zu der Gesundheit. Lassen sie sich inspirieren und schauen sie mal nach internationalen Gerichten. Sie entdecken neue Geschmäcker und Aromen die auch ihrem Körper gutes tut. Sie können für alles mögliche Rezepte finden: Gerichte, Smoothies, Säfte…

 

S wie „Sport“ / „Schlaf“ / „Smoothie“

Sport! Bewegung ist ebenfalls einer der Basics der Gesundheit. Wenn sie gesund leben möchten, dann brauchen sie Bewegung und am besten auch Sport. Interessiert sie schon länger eine Sportart? Dann melden sie sich an, ihr Körper wird es ihnen danken! Oder sie gehen joggen im nah liegendem Park.

Schlafen tut nicht nur gut sondern wird auch wirklich benötigt. Im Durchschnitt sollte um die 8 Stunden geschlafen werden. Schlafmangel kann sie krank machen. Powern sie sich lieber am Tag richtig aus, damit sie abends früh schlafen gehen können und morgens wieder fit aufstehen.grüner Power Smoothie

 

Lecker, leckerer, Smoothie! Smoothies sind wahre Supergetränke. Trauen sie sich zu experimentieren und mixen sie Gemüse- und Obstsorten zusammen. Wir bieten eine Smoothiebox an, mit der Sie nach Lust und Laune experimentieren können.

 

T wie „Trinken“

trinken

Trinken ist noch ein weiteres Basic für die Gesundheit. Trinken ist das A und O. Trinken sie viel, es gibt niemals zu viel Wasser! Wenn sie zu wenig trinken, dann fühlen sie sich müde und schlapp. Sie sollten mindestens 1,5 Liter am Tag trinken, idealerweise 3 Liter.  Schwarzen Tee, Kaffee und Alkohol sollten sie seltener trinken.

 

V wie „Vitamine“

Vitamine sind wichtig für ihr Immunsystem, Nerven, Sehkraft, Verdauung und Zellaufbau. Ihr Körper kann Vitamine nicht selber herstellen und muss über die Nahrung aufgenommen werden.

Vitamine finden sie in all‘ möglichen Obst- und Gemüsesorten. Welche Vitamine die Top 10 sind, finden sie hier.

W wie „Wochenmarkt“

Ein Wochenmarkt ist eine tolle Alternative zum Großhandel. Sie bekommen die Möglichkeit direkt mit dem Erzeuger in Kontakt zu treten und können somit besser nachvollziehen, woher die Lebensmittel kommen. Wenn sie an einem Wochenmarkt vorbei laufen, dann schauen sie genauer hin, vielleicht entdecken sie da einige besondere Sorten?

Einen genaueren Blick auf die Lebensmittel ist es aufjedenfall Wert. Auf dem Wochenmarkt ist die Sortenvielfalt größer als bei dem Großhandel. Im Regelfall ist die Ware dort frischer als im Supermarkt und bietet eher lokale Sorten an.

 

X wie „Xucker“

Xucker ist ein Zuckerersatz bzw. ein Süßungsmittel. Es eignet sich gut zum Süßen von Speisen, Gebäck und zur Zahnpflege. Xucker wird deswegen in einigen Zahnpflegekaugummis gefunden. Sie reminalisieren ihre Zähne aber zeigen nach Studien kaum oder gar keine Schutzwirkung.

Y wie „Yummy“

lecker und gesundYummy – Es muss auch lecker sein! Zwingen sie sich nicht irgendwelche Lebensmittel zu essen, nur weil sie wissen, dass es super gesund ist. Finden sie etwas anderes für sich, was sie auch wirklich gerne essen und auch schmeckt. Bei Rezepten können sie auch einfach einige Zutaten auswechseln oder komplett raus lassen.

Z wie „Zucker“

Es gibt zwei Arten von Zucker. Zum einen den Haushaltszucker und zum anderen den Fruchtzucker.

Der Haushaltszucker ist schädlich, macht uns müde, schlapp und krank, Fruchtzucker hingegen ist ein natürlicher Zucker, welches in Früchten, Obst und anderen vollwertigen Lebensmittel vorkommt.

Zucker bringt auch einen kleinen Energieschub!

 

Wir unterstützen sie gerne bei ihrem Gang gesund durchs Leben zu gehen. Schauen sie doch bei unserem Onlineshop vorbei und probieren sie unsere leckeren, frischen und gesunden Lebensmittel!

 

 

 

Weitere Informationen zum Thema „gesund durchs Leben von A bis Z“ finden sie in diesen Videos: