Interessantes über Möhren: was Sie wissen sollten

Möhren stärken die Sehkraft!

Es stimmt tatsächlich, dass Möhren gut für unsere Augen sind! Durch die großen Mengen an Carotinoiden, Carotine und Bioaktivstoffen wird unsere Sehkraft gestärkt.

Übrigens sind gekochte oder gedünstete Möhren noch gesünder als rohe, da bei der Erhitzung eine große Menge an Verbindungen entsteht, die den Organismus vor Umweltschadstoffen und Krebs schützt. Am besten bereiten Sie Möhren immer mit etwas Fett oder Öl zu, dann werden ihre fettlöslichen Wirkstoffe ideal genutzt.

Bei der Auswahl von Möhren sollten Sie darauf achten, dass diese fest sind. Bei Bundmöhren sollte möglichst frisches Grün enthalten sein. Das Möhrengrün sollten Sie übrigens schon bald nach dem Kauf entfernen, denn es entzieht den Möhren unnötig Wasser.

Rezepttipp: „Vegetarische Frikadellen“

300 g Kartoffeln sowie 300 g Möhren schälen und reiben. Eine Stange Lauch in dünne Ringe schneiden. Darunter 2 Eier, 5 EL Semmelbrösel und 2 gehackte Knoblauchzehen mischen. Aus dieser Masse kleine Frikadellen formen und in einer Pfanne mit wenig Fett von beiden Seiten braten.

Hier geht es zum Online-Shop

bauerntüte lebensmittel online bestellen logo

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.