in /von

Paprika stärkt Herz und Kreislauf!

 

Durch die riesigen Mengen an Vitamin C, die in der Paprikaschote enthalten sind, hilft sie uns in stressigen Situationen und bei einer Erkältung, indem sie unsere Abwehrkräfte stärkt. Durch Vitamin E werden außerdem unsere Gelenke gestärkt und durch das enthaltene Beta Carotin unsere Sehkraft unterstützt. Vor allem aber ist der Wirkstoff Capsaicin zu nennen, welcher Herz und Kreislauf stärkt, indem er das Blut flüssig hält und so verhindert, dass sich Thrombosen bilden können.

Rezepttipp: „Paprika-Salat mit Krabben“

Jeweils 2 grüne und 2 rote Paprikaschoten in Streifen schneiden, 100 Gramm frische Champignons entscheiden schneiden. 10 EL Schnittlauch sowie 10 Esslöffel Kresse unter den Salat mischen und mit einer Marinade aus 2 EL Öl, einem EL scharfem Senf, einem EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Honig und Worcestersauce anmachen. Zu guter Letzt etwa 300 g verzehrfertige Krabben untermischen.