biodiversitaet und artenvielfalt sind wichtig genau so wie artenschutz

Der internationale Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt – Wie die Bauerntüte die Biodiversität unterstützt

Heute ist der internationale Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt – Die Bauerntüte informiert über Biodiversität, wie diese mit biologischer Ernährung unterstützt werden kann und die Folgen, wenn zu viele Arten aussterben, denn der Schutz der Artenvielfalt ist uns sehr wichtig.

Hier geht es zum Online-Shop

bauerntüte lebensmittel online bestellen logo

Inhalt des Artikels:

  • Was bedeutet Biodiversität?
  • Was ist der internationale Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt?
  • Biodiversität in Deutschland – Wie fördert “bio” den Artenschutz?
  • Wie kann ich die Artenvielfalt in Deutschland unterstützen?

Was bedeutet Biodiversität?

Biodiversität bezeichnet die biologische Vielfalt des gesamten Spektrums des Lebens auf der Erde. Eingeschlossen sind nicht nur die Vielzahl aller natürlich vorkommenden und gezüchteten Tier- und Pflanzenarten, Mikroorganismen und Pilzen, sondern auch die genetische Vielfalt innerhalb jeder vorkommenden Art. Zudem bezeichnet die Biodiversität auch die Vielfalt innerhalb der Lebensräume mitsamt ihrer komplexen, ökologischen Prozessen und Wechselwirkungen.

Biodiversität ist eine der wichtigsten Lebensgrundlagen für den Menschen und ein Garant für die Lebensqualität aller existierenden Arten. Wir sind in den unterschiedlichsten Weisen von der Artenvielfalt abhängig, die in diesem Beitrag noch weiter ausgeführt werden.

Durch den Erhalt der genetischen Vielfalt unserer Nahrungsmittel, erhalten wir gleichzeitig die Möglichkeit, auch unter veränderten (klimatischen) Bedingungen leistungsfähige Arten zur Ernährungssicherung der wachsenden Weltbevölkerung zur Verfügung zu stellen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist mit Sicherheit der Medizinische. Die Forschung nutzt die Natur immer mehr als Vorbild zur Heilung von Krankheiten und gewinnt stetig neue Wirkstoffe aus ihr (Beispiel: Aspirin hatte die Pflanzen zum Vorbild, Penicillin die Pilze und Meeresschwämme sind derzeit ein grundlegendes Forschungsinstrument hinsichtlich der AIDS Forschung). Selbst technische Forschungen und das Ingenieurwesen profitieren von Innovationen der Mutter Natur.

Was ist der internationale Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt?

Jährlich am 22. Mai findet der internationaler Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt statt. Er wird auch als internationaler Tag für die biologische Vielfalt oder als Tag der biologischen Vielfalt bezeichnet. Er wurde im Jahr 2000 durch die UNO eingeführt.

Artendiversität ist ein Maß für die Vielfalt der biologischen Arten innerhalb eines Lebensraumes und misst somit auch für die Vielfalt von Flora und Fauna. Weltweit wird heute eine Summe von ca. 2 Millionen Arten geschätzt, von diesen leben über 44.000 vielzellige Arten in Deutschland. Die weltweite Biodiversität sei nach dem Living Planet Index des WWF seit 1970 um fast 30% gesunken. Ebenfalls wird betont, dass 34.000 Arten vom Aussterben bedroht seien.

Das Massensterben der biologischen Arten in der hiesigen Situation ist darauf zurückzuführen, dass der Mensch mit seinen Aktivitäten und seinem Raum- und Ressourcenanspruch dieses Artensterben verursacht. Früher waren die Ursachen wohl überwiegend geologisch oder atmosphärisch-kosmisch. Nun liegt es in der Verantwortung des Menschen, die durch ihn verursachten Schäden nicht weiter eskalieren zu lassen und die Biodiversität fortan zu fördern.

Biodiversität in Deutschland – Wie fördert “bio” den Artenschutz?

Nur wenn alle Ebenen der Biodiversität intakt bleiben, kann es dem Menschen gelingen, die wichtigen Ressourcen und ökologischen Dienstleistungen der Natur, wie beispielsweise die Bereitstellung von sauberer Luft und klarem Wasser nachhaltig zu bewahren. Die immer schneller fortschreitende Abnahme an biologischer Vielfalt und der Bestandsgrößen erfordert schnelle Maßnahmen und ein gewissenhaftes Vorgehen.

Mit dem Verzehr und Kauf von Bio Produkten, anstelle von Herkömmlichen, unterstützen Sie eine ökologische Bewirtschaftung der Landfläche mit vielfältigen Fruchtfolgen und kontrolliert artgerechter Haltung und Züchtung von Nutztieren. Bei landwirtschaftlichen Bio-Betrieben wird strikt auf Biodiversität geachtet und auf Gentechnik oder Antibiotika verzichtet, um Luft und Wasser frisch und natürlich zu halten. Nicht nur die Gesundheit der Tiere wird geschont und die Artenvielfalt nachhaltig bewahrt, auch Ihre Gesundheit wird geschützt, indem wertvolle Nährstoffe erhalten bleiben.

Durch die Massenproduktion und Massentierhaltung werden die Arten der Nutztiere so gezüchtet, dass sie am leistungsfähigsten beziehungsweise am nutzbringendsten für die riesigen Konzerne sind. Arten, die weniger Nutzen zur Verfügung stellen, dafür aber robuster und der Natur angepasster sind, sind deshalb oft vom Aussterben bedroht. Wir von der Bauerntüte machen uns zur Aufgabe diese Arten zu erhalten und eine biologische Ernährungsweise bequem in das Leben der Menschen zu integrieren.

Wie kann ich die Artenvielfalt in Deutschland unterstützen?

Um die Artenvielfalt in Deutschland zu fördern, sollten Sie natürlich in erster Linie auf das Bio-Siegel bei Ihrem Einkauf achten (z.B. Bio Siegel, EU-Bio Siegel, Demeter Siegel, Naturland und Bioland Siegel) und Bio-Läden unterstützen. Die Bauerntüte, die nach allen aufgezählten Siegeln zertifiziert ist, wird, wie auch andere Bio zertifizierte Unternehmen, regelmäßigen Kontrollen unterzogen, die eine artgerechte Haltung sowie die Unterstützung von Artenvielfalt und einer symbiotischen und ökologischen Wirtschaftsweise garantieren können. Der Kauf von saisonalen und regionalen Produkten ist dabei ebenfalls hilfreich, da Sie die Bauern und Betriebe unterstützen, die innerhalb Deutschlands liefern, somit Transportwege einsparen und den CO2 Ausstoß minimieren.

Sehen Sie sich gleich um in unserem Online-Shop und unterstützen Sie unsere Partner Bauernhöfe, die ebenfalls für den Schutz der Biodiversität einstehen.

Hier geht es zum Online-Shop

bauerntüte lebensmittel online bestellen logo

Das könnte Sie auch interessieren:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.