in /von

Äpfel sind  das Lieblingsobst der Deutschen. 17kg Äpfel verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr, dies macht fast einen Viertel des gesamten Obstverzehrs in Höhe von 86,7kg aus. Die Beliebtheit des Apfels hat viele Gründe: Sie sind nicht nur günstig, frisch und schmecken köstlich, sondern sind auch sehr gesund!

Äpfel sind gesund

Äpfel enthalten über 30 Mineralstoffe und Spurenelemente. Darunter ist Kalium, zur Regulierung des Wasserhaushalts, Eisen, sowie wichtige Vitamine, wie Provitamin A die Vitamine B1, B2, B6, E und C Niacin und Folsäure. Zudem senken Äpfel den Cholesterinspiegel durch den wichtigen Inhaltsstoff Pektinuns sorgen insofern für ein langes Sättigungsgefühl. Wissenschaftliche Untersuchungen haben außerdem ergeben, dass Menschen durch den regelmäßigen Verzehr von Äpfeln seltener an Bronchial- und Lungenkrankheiten erkranken. Dies hängt mit dem Pflanzenstoff Katechin im Apfel zusammen. Andere in den Äpfeln enthaltenen Stoffe, wie z.B. Flavonoide und Carotinoide sollen das Krebsrisiko reduzieren und haben eine antioxidative Wirkung auf den menschlichen Körper.
Besonders viele Vitamine des Apfels sitzen in seiner Schale. Diese enthält bis zu 70 Prozent der gesamten Vitamine. Deshalb empfiehlt es sich, den Apfel mit der Schale zu genießen!

Einkauf und korrekte Lagerung

saisonales Obst, Äpfel, lieblingsobst der deutschenIn Supermärkten und Discountern ist die Schale häufig jedoch beschädigt oder mit Faul- oder Druckstellen versehen. Wir von der Bauerntüte legen sehr viel Wert darauf, unsere hochwertigen, knackigen Äpfel unversehrt vom Bauernhof bis zu Ihrer Haustür zu liefern.

Doch auch Zuhause gibt es noch ein paar Dinge zu beachten: Lassen Sie die Äpfel bei der Lagerung zu Hause nicht in der prallen Sonne liegen. Dies führt dazu, dass der Gehalt an lichtempfindlichen Vitaminen abnimmt. Um die Äpfel auch nach dem Einkauf knackig zu halten, sollten Sie diese bei niedrigen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit lagern, also zum Beispiel im Kühlschrank. Dadurch werden die biologischen Abbauprozesse verlangsamt und die Äpfel bleiben länger haltbar. Sollten Sie die Äpfel in einer Obstschale aufbewahren, empfiehlt es sich, sie mit einem Fliegenschutz abzudecken, da Äpfel Fliegen anziehen. Diese saugen Saft heraus, legen ihre Eier auf das Obst und übertragen sowohl Hefe- als auch Fäulnisbakterien. Angestochene Früchte sind zwar  unschädlich, jedoch verderben sie schneller.

Vielfältige Verwendungsmöglichkeiten

Aus Äpfeln lassen sich viele Leckereien herstellen: Ob Apfelkompott, Apfeluchen, Obstsalat, Dörr- oder Bratäpfel. Es ist für jeden etwas dabei. Besonders aromatisch schmecken Apfelspeisen, wenn man sie mit etwas Zitronensaft oder Weißwein zubereitet. Etwas Zucker und Zimt unterstützen den fruchtigen Geschmack. Jedoch passen sie auch zu herzhaften Speisen wie Linsen, Bohnen, Rotkohl, Joghurtdips oder knackigen Blattsalaten.

Unsere Äpfel- Wo sie herkommen

Gelebte Vielfalt und besondere Qualität bietet unser Partner, Landlinie Lebensmittel-Vertrieb GmbH aus Hürth (Regierungsbezirk Köln) im Rhein-Erft-Kreis. Die LANDLINIE als Großhändler bietet das ganze Jahr über ein vielfältiges Angebot an Produkten, welche fair produziert werden. Flugware bekommt man bei dem Produzenten nicht, dafür aber eine Vielfalt, die sich kaum toppen lässt: über 200 Obst- und Gemüseartikel werden ganzjährig in Top-Qualität auf umweltfreundlichem Wege zum Kunden gebracht. Obst und Gemüse stammen von ausgewählten Produzenten, die man schon seit Jahren kennt. LANDLINIE steht für höchste Qualität!

Also: Ernähren Sie sich gesund und kaufen Sie Äpfel bei uns im Onlineshop!