weihnachtsgans-mit-vor-und-nachspeise

Rezept: Weihnachtsgans mit Vor-und Nachspeise

Für die Feiertage haben wir für Sie ein passendes Festessen mit Vor- und Nachspeise, sowie dem Hauptgang mit der Weihnachtsgans zusammengestellt.
Ein festlicher Genuss in 3 Gängen. Zur Hauptspeise Weihnachtsgans.

Hier geht es zum Online-Shop

bauerntüte lebensmittel online bestellen logo

Vorspeise Weihnachtsgans Rezept:

Kürbissuppe mit Äpfeln und Birnen

Den Kürbis halbieren, Kerne mit einem Esslöffel entfernen und mit Schale in Würfel schneiden. Gemüse, Zwiebeln, Kartoffeln und Obst säubern, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden.

Butterschmalz in einem großen Kochtopf erhitzen und darin den Speck und die Zwiebeln andünsten. Kürbis-, Obst-, Kartoffel- und Gemüsewürfel dazugeben, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Die Brühe hinzufügen und alles etwa 20 Minuten richtig weich kochen. Anschließend mit einem Pürierstab sehr sorgfältig fein pürieren, damit auch von den Speckwürfeln am Ende nichts mehr zu sehen ist. Ggf. und nach Bedarf durch ein Sieb passieren, um zu grobe Stücke auszufiltern. Dann den Schmand unterrühren. Die Suppe auf Teller verteilen, etwas Sahne dazugeben, mit etwas gehackter Petersilie überstreuen und servieren.


Hauptspeise Weihnachtsgans Rezept:

Weihnachtsgans mit Apfel-Spekulatius-Füllung an Riesengnocchi, dazu karamellisierter Apfelrotkohl und Apfel-Möhren Salat

Gans von inne und außen waschen, trocken tupfen. Das Fett aus der Bauchhöhle entfernen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben.

Ofen vorheizen (E-Herd/Umluft: 100-120°C). Für die Füllung 2 Zwiebeln schälen, grob würfeln. Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Spekulatius grob zerbröseln. Äpfel, Zwiebeln, Spekulatius und 2 EL Majoran mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Apfelmischung in die Gans füllen, fest andrücken. Mit Holzspießen zustecken und mit Küchengarn zusammenbinden. Flügel ebenfalls zusammenbinden. Gans auf eine Fettpfanne bzw. tiefes Backblech setzen. Im heißen Backofen ca. 7 Std. braten. Ab und zu in die Keulenhaut stechen, damit Fett austritt.

2 Zwiebeln schälen und vierteln. Möhren schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Nach der Hälfte der Bratzeit Zwiebeln, Möhren und Rest Majoran um die Gans verteilen und ca. 30 Minuten später ½ Liter Wasser angießen.

Ca. 1 Stunde vor Bratzeitende die Ofentemperatur hochschalten (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C). 1 ½ TL Salz in 150ml kochendem Wasser auflösen. Honig unterrühren. Gans ca. 30 Minuten vor Bratzeitende mehrmals mit Honigmischung bestreichen, bis alles verbraucht ist. Für die Gnocchi Kloßteig und Ei verkneten. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche daraus gleichmäßige Rollen (ca. 2,5 cm Durchmesser) formen. In ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Jedes Stück mit einem Gabelrücken etwas eindrücken, sodass Gnocchi entstehen. Butterschmalz portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Gnocchi darin portionsweise rundherum goldgelbbraten.

Fettpfanne bzw. tiefes Backblech aus dem Ofen nehmen. Gans auf einen Rost setzen und mit den Gnocchi im ausgeschalteten Ofen warm halten. Für die Soße Bratenfond samt Gemüse in ein Sieb gießen, Fond in einem Topf auffangen. Fettpfanne bzw. tiefes Backblech unter den Ofenrost schieben. Soße mit einer Schöpfkelle entfetten. Geflügelfond und 100ml Wasser angießen, aufkochen. Stärke und 5-6 EL Wasser glatt rühren. Stärke einrühren und ca. 2 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gefüllte Gans mit etwas Soße anrichten. Gnocchi und übrige Soße dazu reichen.

Hier geht es zum Online-Shop

bauerntüte lebensmittel online bestellen logo

„Apfelrotkohl“

Den Kohl klein schneiden oder hobeln. Das Kerngehäuse des Apfels entfernen, den Apfel in kleine Stückchen schneiden.

Die Butter zerlassen und den braunen Zucker darin karamellisieren. Die Apfelstücke zugeben und leicht bräunen. Das Rotkraut dazugeben und rundherum anschwitzen. Das dauert ein paar Minuten. Apfelsaft, Rotwein und Essig angießen. Nelken, Lorbeer, Piment und Wacholderbeeren zugeben. Mit etwas gekörnter Brühe (ca. 1 TL) und Salz würzen.

Mindestens 1 Std. leise köcheln lassen. Zwischendurch bei Bedarf Rotwein und Apfelsaft nachgießen. Zum Schluss nochmals mit Salz und ggf. Essig abschmecken.

„Apfel-Möhren-Salat“

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Apfelviertel und Möhren auf der Rohkostreibe fein reiben und mischen. Das Olivenöl unterrühren und die Rohkost mit Zitronensaft und Zucker abschmecken. Durchziehen lassen und servieren.


Nachspeise Weihnachtsgans Rezept:

„Apfel-Birnen-Kompott“

Äpfel und Birnen schälen, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Fruchtstücke mit Zucker, Zimt, Sternanis und 100 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 15 Min. dünsten.

Tipp der Redaktion: Dazu passend leckeres Vanilleeis.

Hier geht es zum Online-Shop

bauerntüte lebensmittel online bestellen logo

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.