Milchproduktion: Das Kuhhorn bestimmt die Milchqualität

Die Hörner der Kühe sind nicht nur schön, sondern erfüllen eine wichtige Aufgabe bei der Verdauung, sowie dem Stoffwechsel bei der Milchproduktion.
Vergleiche der Milch von behornten und enthornten Kühen machen deutlich, dass die Kuh ihre Hörner braucht!

Hier geht es zum Online-Shop

bauerntüte lebensmittel online bestellen logo

Wir möchten Sie hiermit darauf aufmerksam machen, dass Milch nicht gleich Milch ist.

Mittels bildschaffender, wissenschaftlicher Untersuchungsmethoden konnte ein signifikanter Unterschied in den Körperflüssigkeiten von Kühen mit und ohne Hörnern gefunden werden.

Milch von enthornten Kühen

Milch von Kühen mit Hörnern

Die dargestellten dichten, feinen Kristalle mit wenig Geraden oder rechtwinkeligen Strukturen weisen auf intensive lebentragende Verhältnisse und daher eine Hohe Milchqualität hin. Besonders die gleichmäßige Kristallbildung vom Rand zum Zentrum weist auf eine intensive Beziehung zwischen Stoffwechsel und Nervensinnesorganisation hin.
Im Gegensatz dazu fällt unübersehbar die vergleichsweise geringe Struktur und somit geringe Milchqualität enthornter Kühe auf. Es wird gegenüber den Darstellungen von Kühen mit Hörnern die allgemein schwächere Ausbildung von Kristallen im Randbereich sichtbar, welcher die Verhältnisse der Lebensbildekräfte im Nervensinnessystem spiegelt. Des weiteren sind rechtwinkelige und geradlinige Strukturen deutlich. Beide Erscheinungen treten nur bei degenerativen Prozessen auf.
Gerade Kristallnadeln die aus dem Gesamtbild einen Bereich abtrennen, bedeuten beim Menschen sogar die Veranlagung zu bösartigen Prozessen.

Die Enthornung unserer Rinder aus wirtschaftlichen Gründen ist leider üblich geworden. Dabei wird eine Auswirkung auf das Tier nicht beachtet, noch weniger eine eventuelle Beeinflussung der Lebensmittelqualität. Die Bilder geben den Beweis!
Sie bewirkt zudem, nach den Untersuchungsergebnissen zu urteilen, verhärtende auch degenerative Einflüsse auf das Nervensinnessystem des Tieres.

Wir möchten unseren Beitrag dafür leisten, dass diese Enthornung aufhört!
Die Bauerntüte bezieht seine Milch aus kontrolliertem Anbau. Insbesondere mittels unseres Partners, dem Michaelshof. Ein Bio-Hof, welcher ausschließlich seine Milch und weiteren Erzeugnis nach den strengen Auflagen des Demeter-Verbandes herstellt.
Welche Vorteile diese Art der Milchproduktion hat, wird anhand der folgenden Bilder deutlich:

Milch aus konventioneller Herstellung

regionale Bio-Lebensmittel

Milch aus einem Demeter-Betrieb

Es stehen zum Vergleich: Milch aus einem intensiv konventionell wirtschaftenden Betrieb und jenes von einem Demeterbetrieb.

Hier geht es zum Online-Shop

bauerntüte lebensmittel online bestellen logo

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.