Beiträge

interesantes-ueber-zwiebeln
in /von

Die in den Zwiebeln enthaltenen wertvollen ätherischen Öle stärken die Atemwege, wirken entzündungshemmend und bekämpfen Bakterien. Sie halten sogar Wespen fern.

Zwiebeln sind auch als natürliches Rezept gegen Husten anzuwenden, dazu schneiden Sie 2 Zwiebeln klein, geben 3 Esslöffel Honig  darüber und lassen das Ganze zwei Stunden ziehen. Den Saft, der daraus entsteht, in kleinen Schlucken zu sich nehmen.

Richten Sie beim nächsten sommerlichen Grillfest gegarte Zwiebeln  auf einem Teller an um mit Hilfe des Geruchs Wespen fernzuhalten.

Zwiebeln geben einem Salatdressing die gewisse Note: hierzu einfach eine klein geschnittene Zwiebeln oder Schalotte in das Dressing rühren.

Zwiebeln finden Sie auch in unserem Onlineshop.

in , /von

Insektenstiche? Lauch hilft!

 

Der Lauch bietet einen wertvollen Schutz für Magen und Darm. Grund dafür sind einerseits die enthaltenen ätherischen Öle, die gegen schädliche Bakterien ankämpfen und andererseits schwefelhaftige Aromastoffe, die die Produktion gesunder Darmbakterien fördern und außerdem auch für die Schärfe des Lauchs verantwortlich sind.

Auf der Haut angewandt hat der Lauchsaft bei Hautentzündungen und Insektenstichen eine lindernde Wirkung.

Lauch ist außerdem ein natürlicher Schleimlöser bei Husten sowie anderen Atemwegserkrankungen.

Das Tolle am Lauch ist, dass er preiswert das ganze Jahr über erhältlich ist.

Feste grüne Blätter, weiße Stangen und nur leicht trockene Wurzeln sind ein Indiz für Frische und gute Qualität des Lauchs. Da zwischen den Blättern oft Sand und Erde festgesetzt sind, sollten Sie ihn vor der Zubereitung längs aufschneiden und gut auswaschen.

Rezepttipp: „Lauchzutat“

Verfeinern Sie doch mal Ihren Frischkäse, indem sie etwas klein geschnitten Lauch darunter rühren.

Haben sie aus dem schon mal Rührei mit Lauch probiert?

in , /von

Kürbis sorgt für eine strahlende Haut!

 

Gerade im Herbst ist es wichtig, dass wir etwas tun, um unsere Abwehrkräfte zu stärken. Die im Kürbis enthaltenen Carotine können einen wichtigen Beitrag dazu leisten! Durch die daneben enthaltenen Mineralien Magnesium, Kalium, Kupfer und Eisen werden außerdem auch unsere Nerven gestärkt.

Aber damit noch nicht genug: das im Kürbis enthaltene Vitamin A kann außerdem Hautprobleme verbessern und somit für ein ebenmäßiges Hautbild sorgen.

Außerdem ist das Gemüse ideal für Figurbewusste: pro 100 g enthält der Kürbis gerade mal 25 Kalorien.

Wenn Sie feststellen wollen, ob ein Kürbis bereits für den Verzehr geeignet ist, klopfen Sie an seine Schale. Erklingt ein hohles Geräusch, ist der Kürbis reif.

Rezepttipp: „Salat aus rohem Kürbis“

300 g Kürbisfleisch würfeln und mit 200 g entsteinten und klein geschnittenen Pflaumen sowie 2 gewürfelten Äpfeln mischen. Ein Dressing aus Zitronensaft, Honig und etwas Joghurt runden den Salat ab.

in , /von

Himbeeren sorgen für schöne Haut!

Das Biotin, das in Himbeeren enthalten ist, sorgt für eine strahlende Haut und glänzendes Haar. So schnell kann ein Snack zu einem tollen Aussehen verhelfen!

Die positiven Wirkungen der Beeren kommen selbstverständlich umso mehr zum Tragen, je frischer, saftiger und süßer die Früchte sind.

in , /von

Hohe Cholesterinwerte? Heidelbeeren können helfen!

 

Die Heidelbeere eignet sich – frisch oder getrocknet – hervorragend zur Senkung von zu hohen Cholesterinwerten. Sie kann zur Stärkung der Darmflora, zum Schutz der Augen und sogar um Migräneschübe in Schach zu halten eingesetzt werden.

Je frischer, saftiger und süßer die Früchte sind, desto besser kommen diese positiven Aspekte der Beeren zum Tragen.

Rezepttipp: „Heidelbeerpfannkuchen“

Man verrühre: 400 ml Buttermilch mit 4 Eiern, 4 EL Öl, 200 g Mehl, 1 EL Zucker, 2 TL Natron und einer Prise Salz.

Nun fügt man einige frische Heidelbeeren hinzu und backt aus diesem Teig kleine Pfannkuchen.

Wer mag, kann sich zusätzlich einen Dip aus 200 g Quark, 300 g Naturjoghurt und ein bis zwei Päckchen Vanillezucker anrühren

Dieses Rezept eignet sich auch hervorragend zum Mitnehmen in einer Frischhaltebox für unterwegs!

]

in , /von

Kopfschmerzen? Eine Portion Erdbeeren hilft!

Die Erdbeere kann wie ein Schmerzmittel gegen Kopfschmerzen und Migräne eingesetzt werden. Durch ihre Gerbstoffe, Schleimstoffe und ätherischen Öle wirkt sie wie ein natürliches Antibiotikum. Die enthaltene Folsäure ist für Herz, Blut und Kreislauf von großer Bedeutung.

Durch den Verzehr von Erdbeeren können die Nerven gestärkt, die Laune verbessert, Müdigkeit vertrieben und  sogar die Liebeslust gefördert werden.

Wussten Sie übrigens, dass Erdbeeren mehr Vitamin C haben als Zitronen oder Orangen?

Die positiven Wirkungen der Beeren kommen umso mehr zum Tragen, je frischer, saftiger und süßer die Früchte sind.

in , /von

Brokkoli kann helfen, Krebs vorzubeugen!

 

Vor allem für Raucher sollte der Brokkoli regelmäßig ein Bestandteil des Speiseplans sein, um gesundheitlich vorzusorgen. Das enthaltene Sulforaphan regt die Produktion bestimmter Enzyme an, die krebsauslösende Substanzen in unserem Körper unschädlich machen können.

Auch für Schwangere sollte Brokkoli von Bedeutung sein. Das liegt am hohen Gehalt an Folsäure, der für die Entwicklung des Embryos wichtig ist.

Außerdem enthält das heimische Gemüse eine Menge Calcium, welches für starke Knochen sorgt.

Um sicher zu sein, dass auch alle diese wertvollen Inhaltsstoffe enthalten sind, achten Sie beim Kauf von Brokkoli darauf, dass er eine kräftige dunkelgrüne Farbe hat und deutlich duftet. Nur dann ist er wirklich frisch.

Wussten Sie, dass die jungen, zarten Brokkoli-Röschen auch ausgezeichnet roh verzehrt werden können?

Rezepttipp: „Schnell zubereiteter Brokkolisalat“

300 g Brokkoli in Röschen teilen und diese zwei Minuten in Salzwasser blanchieren.

Zwei Schalotten würfeln und zusammen mit 100 g gewürfeltem Fetakäse unterheben. Mit einer Marinade aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem frischen Fladenbrot servieren.

in /von

„Wussten Sie schon?“ 

Unsere kleine Warenkunde reduziert sich auf interessante und meist unbekannte Fakten rund um unterschiedlichste Lebensmittel. Außergewöhnliche Daten, Skizzen, Zahlen und Informationen machen diese Warenkunde zu einer besonderen.

Zusätzlich erhalten Sie schnelle & einzigartige Rezepttipps.

Was Sie schon immer wissen wollten über…

Weiterlesen