Gesunde Ernährung – Die Besten Tricks zum Flirten

Besser flirten durch gesunde Ernährung?

Durch einen Flirt wird eine unverbindliche, erotisch angehauchte Annäherung zwischen zwei Menschen beschrieben. Durch einen Blickkontakt, einen Smalltalk oder einfach durch eine aufmerksame Handlung wie das Öffnen einer Tür entsteht ein Flirt. Damit diese Handlungen immer gelingen, sogar in spontanen Situationen, braucht man ein gutes Körpergefühl und gute Laune. Liebe geht bekanntlich durch den Magen – und flirten? Auch! Denn gesunde Ernährung hat viel Einfluss auf unser Wohlbefinden.
Eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse hat nicht nur, wie allseits bekannt, viel Einfluss auf die körperliche Gesundheit, sondern auch auf das psychische Wohlbefinden. Wer ab heute mehr Obst und Gemüse isst, hat schon nach zwei Wochen eine bessere Stimmung und startet viel vitaler in den Tag! Es lohnt sich also auf seine Ernährung zu achten, wenn ein Date bevorsteht, oder einfach wenn man einfach das Bedürfnis hat flirten zu wollen.
Wie schon von Wissenschaftlern erwiesen, kann eine gesunde Ernährung verhindern, dass Stresssituationen Auswirkungen auf den Körper haben. Das wird durch Antioxidantien in den Lebensmitteln vermieden. Durch weniger Stress hat man eben bessere Laune. Für diese Stimmungsaufhellung sind Antioxidantien wie Vitamin C und E, Carotinoide, Selen und Zink zuständig. Vermeiden Sie also Stress, indem Sie viele Lebensmittel essen, in denen diese Inhaltsstoffe vorhanden sind. Zu ihnen zählen beispielsweise: Beeren, Zitrusfrüchte, alle Kohlarten, Kräuter, grüne Blattgemüse, Tomaten, Nüsse, Mandeln und Paprika.

Flirt-Laune – Wie bekomme ich sie am leichtesten?

Wie kann ich es mir leicht machen mich gesund zu ernähren? Das Beste ist, wenn man immer Obst und Gemüse bereitliegen hat. Ob ein Obst-, oder ein Gemüsekorb – wenn es immer verfügbar ist, wird man es auch mehr essen. Ganz wichtig ist hier: Achten Sie auf Obst und Gemüse in Bio-Qualität! Denn diese Produkte haben einen höheren Gehalt an Antioxidantien und Vitaminen als konventionelle Lebensmittel. Außerdem sind Bio-Lebensmittel mit deutlich weniger Giftstoffen belastet. Am besten gibt man zu jedem Gericht Gemüse hinzu. Somit belegt man sein Käsebrot mit Tomatenscheiben, oder schneidet eine Paprika als Beilage. Anstatt zwischendurch Süßigkeiten zu essen, nimmt man sich einfach einen Obstsnack. Da es erwiesen ist, dass eine gesunde Ernährung zu einem verbesserten Körpergefühl führt, bekommt man gleich bessere Laune und kann mit dem flirten loslegen. Man fühlt sich einfach wohler in seinem Körper und geht mit einem anderen Lebensgefühl durch die Welt. Wer sich positiver wahrnimmt, wird auch von anderen viel positiver gesehen und eher angesprochen. Denn wer will denn einen Flirt anfangen wenn der gegenüber einen negativen Eindruck macht?

Wir helfen Ihnen beim flirten!
Bestellen Sie direkt qualitative Lebensmittel bei uns online:

           

Flirt-Stimmung durch Aphrodisiaka in Lebensmitteln

chili

Manche Nahrungsmittel können ebenfalls aphrodisierend sein und den Flirt noch mehr ins Rollen bringen. Besonders Kräutern und Gewürzen wird eine lustfördernde Wirkung nachgesagt. Das wohl bekannteste Aphrodisiakum ist Chili. Durch den Wirkstoff Capsaicin werden die Schleimhäute und der genitale Bereich gereizt. Außerdem wird ein Schmerzempfinden ausgelöst, welches den Körper dazu anregt Endorphine auszuschütten. Wenn Männer Austern essen passiert folgendes: Die Muscheln wirken sich auf die Spermaproduktion aus, indem sie diese durch einen hohen Anteil an Zink anregen. Ebenfalls steigt somit der Testosteronspiegel an. Ein ebenfalls sehr aphrodisierendes Aphrodisiakum ist Ingwer. Diese Knolle regt die Durchblutung und den Kreislauf an, was ebenfalls die Lust ansteigen lässt.
Ebenfalls kann Obst zu einer Luststeigerung führen. Phosphor gilt als Lustbringer der den Stoffwechsel anregt und die Erregbarkeit steigert. Viel Phosphor befindet sich in Feigen, welche außderdem durch ihren hohen Gehalt an Kalzium und Eisen sehr gesund sind und somit die Laune steigern. Erdbeeren verspeisen sieht sehr sexy aus, hat aber sonst keine aphrodisierenden Wirkungen auf den Körper. Wenn man also ein Date hat und flirten möchte, kann seinen Gegenüber mit Erdbeeren füttern!
Muskatnuss bewirkt schon  bei einer geringen Dosierung einen rauschähnlichen Zustand, da sie ähterische Öle enthält, welche wie eine Droge wirken und alles schöner wirken lassen. Wer seine Potenz steigern will kann zu Sellerie greifen.

Besser flirten durch eine ausgewogene Ernährung

Lebensmittelpyramide

Nicht nur durch einzelne Komponenten wie Obst, Gemüse oder Gewürze, sondern durch die allgemeine Ernährung, kann man seinem Körper etwas gutes tun und das auch beim flirten ausstrahlen. Um genau zu erfahren wie man sich ausgewogen ernährt, kann einem die Lebensmittelpyramide der DGE helfen.
Es gibt sechs Kategorien an Lebensmitteln, welche auf den einzelnen Stufen einer Pyramide aufgezählt werden. Die Wichtigkeit einer Kategorie wird durch die Breite der Stufe dargestellt: unten befinden sich die wichtigen Kategorien der Lebensmittel, von denen man am meisten verzehren sollte und oben die, von denen empfohlen wird, eher weniger zu essen. Auf der ersten Stufe sind seit neustem Getränke, von denen man laut der DGE um die 2,5 Liter täglich trinken sollte. Am besten ungesüßt, aber wenn man mal Lust auf etwas Geschmack hat, kann man sich eine Schorle, oder einen Tee mit Fruchtsaft machen. Auf der zweiten Pyramidenstufe sieht man Obst und Gemüse, welche uns helfen die tägliche Menge an wichtigen Ballaststoffen und Vitaminen zu erreichen.
In der Mitte befinden sich Getreideprodukte, welche ebenfalls viele Ballaststoffe enthalten und somit die Sättigung und die Gesundheit positiv beeinflussen. Über dieser Kategorie findet man die Milchprodukte, wie Milch und Joghurt, die der Proteinzufuhr dienen.
In der vorletzten Stufe werden dann Fleisch und Fischprodukte aufgezählt, von denen man etwas weniger verzehren sollte. Jetzt fehlen noch die letzten zwei Stufen: Die Fette und Süßigkeiten.
Das Positive an dieser Pyramide ist, wie ich finde, dass alles erlaubt ist, man sollte nur auf die Menge achten. Wer sich daran hält, hat das Prinzip der ausgewogenen Ernährung verstanden!
Durch eine ausgewogene Ernährung lässt sich die Laune deutlich verbessern und somit klappt das Flirten dann besonders gut.

Flirten durch gesunde Ernährung: Hier ein Paar Ernährungstipps:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.