Arganöl für die Haare und Gesicht Anwendung und Wirkung auf die Haut gegen Akne

Geheimnis Arganöl: Was macht Arganöl für Haut und Haare so besonders?

Inhalt dieses Artikels

Hier geht es zum Online-Shop

bauerntüte lebensmittel online bestellen logo


Arganöl Herkunft

Du kennst vielleicht schon Bilder, in denen Ziegen in Bäume herumgammeln? Die Ziegen klettern auf Arganbäume. Ähnlich wie Mandelöl, Arganöl stammt von den Nüssen dieser Bäume. Dieses Öl verfügt über eine lange Geschichte in Marokko, da die Bäume dort zu finden sind. Hundert jahrelang ist Arganöl in Südwest-Marokko hergestellt worden.

Arganölentwicklung

Berberfrauen zerstampfen die Nüsse per Hand, um das kostbare Öl zu erzeugen. Der Arganwald deckt über etwa 800.000 Hektar und beinhaltet mehr als 20 Millionen Bäumen und seit 1998 2.560.000 Hektar in dieser Region ist als UNESCO-Biosphärenreservat erkannt worden. UNESCO wollen dadurch die Bäume, die als ökologische und kulturelle Schlüsselfigur angesehen werden, vor Ausbeutung schützen.

Da die Arganölherstellung immer noch unentwickelt ist, gibt es Genossenschaften für die Berberfrauen, damit sie das Geld bekommen dürfen, was sie verdient haben. Zudem, bieten die Genossenschaften die Frauen die Möglichkeit, Geld selbstständig zu verdienen. Diese Tatsache ist umso wertvoller, weil Marokko in großen und ganzen eine patriarchalische Gesellschaft ist.

Vom Arganbaum zur anwendbaren Arganölflasche

Früher wurden Umsätze durch Zwischenhändler verloren, deshalb stellen die Genossenschaften sicher, dass die Arganöl Industrie noch gerecht bleibt. Die Arganölgeheimnisse besitzen nur die Berberfrauen, da ausschließlich Frauen beigebracht werden, wie das Öl von der Saat bis in die Flasche hergestellt wird.

Wirkung von Arganöl

Die Vorteile von Arganöl sind wohl ohne Ende. Also was gehört zu dem Wichtigsten Qualitäten des goldenen Öls? Dank des unheimlich hohen Vitamin C und E Mengen, bietet das Öl Schutzfaktoren gegen Sonnenbrand, und ein Anti-Aging-Effekt. Des Weiteren, schließt das Öl Feuchtigkeit ein. Dadurch werden Falten vermieden, die ein verräterisches Zeichen des Lebensabends sind. Antioxidantien sind auch als Alterungsschutzmittel bekannt, deshalb sollte es dich nicht überraschen, dass Arganöl hohe Konzentrationen Antioxidantien enthält. Alterungsschutzmittel kämpfen gegen freie Radikalen, die der Alterungsprozess Gas geben.

Vitamin E ist der Alleskönner des Öls, da es auch positiv auf Akne wirkt. Dazu helfen Linolsäure gegen der Entzündungsreaktion bei Akne. Narben und Flecken entweder von Akne oder durch andere Gründe werden dich auch bedanken, wenn du etwas goldenes Öl darauf tust. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Narben und Flecken deutlich reduziert werden nach einige Wochen Arganölverwendung, weil die heilende Inhaltsstoffen intensiv darauf einwirken.

Psoriasis und Ekzem werden auch, dank des hohen Feuchtigkeitsinhalts, durch das Öl der Arganbäume deutlich verbessert. Ähnlich wie Teebaum Öl und Aloe Vera, Arganöl beruhigt die Symptome Psoriasis und Ekzem, damit die Ausbrücke nicht mehr jucken. Die genauen Gründe, weshalb das Öl in der Behandlung Akne, Psoriasis und Ekzem funktioniert, wird immer mehr von Wissenschaftler geforscht. Das heißt, es gibt wohl mehr Geheimnisse, die wir noch nicht wissen!

Eine große Proportion der Artikel Online behandeln die kosmetische Vorteile des Öls. Der goldene Saft bringt die Öle auf deinem Gesicht wieder ins Gleichgewicht. Dein Hauttalg wird balanciert, und bleibt auch so, weil das Öl die Poren nicht verstopft. Empfohlen wird es auch als Gesichtswasser dank der unheimlich vielen Nährstoffen, nach denen dein Haut lechzt. Arganölwirkungen hören tatsächlich nie auf, weil du der Saft mit etwas Rohzucker vermengen kannst, um ein natürliches Peeling zu herstellen. Auf diese Weise, nimmst du der alter Dreck weg, und fügst frische Nährstoffe dazu.

Die Arganöl Anwendung

Arganöl ist der neue Stern am Kosmetik Himmel. Arganölanwendungen sind vielfaltig, deshalb produzieren immer mehr Frauen ihre eigene Serums und Masken, damit sie die Geheimnisse des Arganöls entdecken und für sich nutzen können. Auch wir als Bauerntüte wollen, dass du davon profitierst, daher listen wir unten drei Anwendungen von Arganöl fürs Gesicht und die Haare. Die Zutaten klingen wohl fremd, aber sie sind überraschenderweise in verschiedene Drogerieketten zu finden.

Arganöl Haarserum

  • 60ml Arganöl
  • 10 Tropfen Ylang-Ylang Öl
  • 5 Tropfen Geranium Öl
  • 5 Tropfen Zedernholzöl

Dieses Serum wirkt am Besten auf nasse Haare nach dem Duschen. Es sorgt für weicher Haare, die gut genährt wird mit intensiver Feuchtigkeit.

Arganöl Haarmaske

  • 2 EL Kokosnuss Öl
  • 10 Tropfen Arganöl
  • 3 Tropfen Lavendelöl
  • 1 verschließbare Plastikbeutel

Um die Haarmaske vorzubereiten, gebe alle Zutaten im Beutel und einmischen. Gieße warmes Wasser über dem Beutel bis die Mischung flüssig geworden ist. Mit der Hand auf die Haare auftragen, dann durchkämmen. Je nachdem, wie strapaziert deine Haare ist, zwischen 30 Minuten und eine Stunde auf die Haare einwirken lassen. Danach ausspülen. Diese Maske ist ein Lebensretter für trockenes, strohiges Haar, das nach Feuchtigkeit schnappt.

Arganöl Feuchtigkeitsspender fürs Gesicht

  • 60ml Arganöl
  • 20 Tropfen Mandel- oder Lavendelöl

Mit diesem Feuchtigkeitsspender wirst du nicht nur gut riechen, dank des Mandel- oder Lavendelöls, sondern auch sanfte Haut wie ein Baby bekommen! Dafür musst du einfach nur das kosmetische Öl als Feuchtigkeitsspender auf deine Haut auftragen.

Arganöl ist nicht nur ideal für kosmetische Anwendungen, sondern auch für kulinarische Köstlichkeiten. In Marokko wird dieses Goldstück seit eh und je als Zutat benutzt, obwohl die Marokkaner der Meinung sind, dass es die Inhaltsstoffe beim Kochen verderben. Von daher werden Arganöle eher als Beilage verwendet, wie zum Beispiel in Salatdressings oder über gebratenem Fisch, um ein nussiger Geschmack dazu zu geben.

Wo kann ich das kaufen?

Das Öl der Arganbäume verfügt über verschiedenste Vorteile, bekannt ist es aber noch nicht überall. Aus diesem Grund, wissen die meisten Leute nicht wo es zu finden ist. Mach dir aber keine Sorgen! Die Bauerntüte steht tatkräftig zur Seite. Heutzutage bieten fast alle Supermärkte und Drogerieketten dieses vielfaltige Öl. Um Spitzenqualität zu sichern und eine persönliche Note noch dazu zu bekommen, solltest du dich an die Bauerntüte wenden. Bei der Bauerntüte wird jeder Produkt von Bauernhof zur Tür sorgfältig geprüft, damit die Qualität immer gewährleistet werden kann.

Hier geht es zum Online-Shop

bauerntüte lebensmittel online bestellen logo

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.